Intratympanale Injektionen

Intratympanale Injektionen

Als neue Behandlungsform können wir Ihnen nun intratympanale Kortisoninjektionen anbieten. Diese neue Therapieform kann zur Behandlung des akuten Tinnitus / Hörsturzes und bei bestimmten Schwindelerkrankungen (M.Menière) angewendet werden. Als Alternative zur Kortisontherapie über die Vene oder als Tablette wird Kortison über eine dünne Nadel in Lokalanästhesie direkt in das Mittelohr injiziert.

Ultraschalluntersuchungen der Gesichts- und Halsweichteile ab sofort möglich

Wir freuen uns, dass unser neues modernes Ultraschallgerät heute geliefert wurde. Ab sofort sind Untersuchungen der Gesichts- und Halsweichteile, insbesondere der Speicheldrüsen, der Schilddrüse und der Halslymphknoten möglich.

HNO-Praxis Großhansdorf mit neuem Partner

 

Liebe Patienten,

 

ich freue mich ab dem 1.1.2019 einen Facharzt-Kollegen in meiner Praxis begrüßen zu dürfen:

Dr. Clemens Fedder war bisher als Oberarzt in der HNO-Abteilung der Asklepios Klinik-Nord - Heidberg tätig.

Er wird nun ab dem neuen Jahr Partner der HNO-Praxis Großhansdorf.

 

Ihr Roland Allin