Stationäre Operationen

Stationäre Operationen

Sollte nach ausführlicher Untersuchung und Beratung sowie Ausschöpfung konservativer (nicht operativer) Maßnahmen die Entscheidung zu einer Operation getroffen werden, kann dies durch Dr. Fedder im Klinikum Nord - Heidberg erfolgen. Dr. Fedder war Oberarzt im Klinikum Nord - Heidberg und dort über Jahre operativ tätig. Nach der Operation ist die stationäre Nachsorge über die dortige HNO-Abteilung gewährleistet und findet die weitere ambulante Behandlung wieder in der Praxis statt. Folgende Operationen können wir unter anderem anbieten: Tonsillektomie (Entfernung der Gaumenmandeln) Septumplastik mit ggf. Nasenmuschelreduktionsplastik (Begradigung der Nasenscheidewand und Verkleinerung der Nasenmuscheln Pansinusoperation (Operation aller Nasennebenhöhlen) Tubendilatation (Endoskopische Aufdehnung des Belüftungsrohres des Mittelohrs) Speichelgangsendoskopie (Untersuchung und ggf. Erweiterung und Steinentfernung der Speichelgänge) Panendoskopie (Untersuchung der oberen Luft- und Speisewege in Narkose) Mikrolaryngoskopie (Untersuchung und Eingriffe am Kehlkopf) Halsweichteileingriffe


Keywords fr diese Seite: Steinentfernung, Nasennebenh, Pansinusoperation, Tubendilatation, Narkose, Kehlkopf, Halsweichteileingriffe, , Eingriffe, Mikrolaryngoskopie, Panendoskopie, Speisewege, Nasenmuscheln, Speichelg, Nasenmuschelreduktionsplastik, Nachsorge, Abteilung, Behandlung, Jahre, Oberarzt, Beratung, Aussch, Entscheidung, Praxis, Folgende, Sollte, Begradigung, Nasenscheidewand, Septumplastik, Gaumenmandeln, Operationen, Tonsillektomie, Entfernung, Verkleinerung